fhd Wissen

Digitalisierung praktisch gestalten
  • Digitalisierung beschleunigt die Nachhaltigkeit im Handwerk
    on 19. Oktober 2021

    Wie jedes Unternehmen tragen auch Handwerksbetriebe eine unternehmerische Digitalverantwortung. Gleichzeitig muss sich das Handwerk in Sachen Nachhaltigkeit für die Zukunft dringend positionieren. Durch digitale Technologien eröffnen sich neue Handlungsspielräume, die ein nachhaltiges Wirtschaften beschleunigen. ‚Digitalisierung als Stütze der Nachhaltigkeit‘ sollte deshalb das Credo jedes Handwerksbetriebes sein. Die folgenden Beispiele zeigen, was das in der Praxis Der Beitrag Digitalisierung beschleunigt die Nachhaltigkeit im Handwerk erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • Elektroantrieb: So gelingt der Umstieg von Diesel auf Elektro
    on 12. Oktober 2021

    Immer mehr Handwerksbetriebe stehen vor der Frage, wann und wie sie ihre Fahrzeugflotte auf Elektroantrieb umstellen. Neben der Finanzierung stehen vor allem Zuverlässigkeit in Sachen Reichweite und Ladeinfrastruktur bei den Überlegungen im Fokus. Bisher rollen die meisten Lieferfahrzeuge mit Diesel vom Hof. Doch Dieselfahrverbote in den Städten, mit denen die Politik den Stickoxid-Ausstoß verringern will, Der Beitrag Elektroantrieb: So gelingt der Umstieg von Diesel auf Elektro erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • Meine wichtigsten Routinen, um im Fokus zu bleiben
    on 8. Oktober 2021

    Digitalisierung bedeutet Veränderung. Sie bedeutet nicht, dass einfach eine Software durch eine andere ersetzt wird, sondern dass oft lang eingefahrene Prozesse auf den Prüfstand gestellt und neu organisiert werden. Das alles betrifft nicht nur einzelne Personen, sondern den ganzen Betrieb. Und weil Du den nicht mal eben pausieren lassen kannst, findet die Digitalisierung Deines Unternehmens Der Beitrag Meine wichtigsten Routinen, um im Fokus zu bleiben erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • Die Komplexität der Handlungsfelder! Bitte was?
    on 6. Oktober 2021

    Vor kurzem wurde ich gefragt, was ich damit meine und warum ich es so kompliziert erkläre. Hmmm, das hat in mir gearbeitet! Mal vorne weg – ich habe an einen Unternehmer einen gewissen Anspruch! Die Digitalisierung Deines Unternehmen lässt sich in verschiedene Bereiche einteilen: Produktivität, Arbeitskultur, Kunden, Strategie und Geschäftsmodell – wir nennen diese Bereiche Der Beitrag Die Komplexität der Handlungsfelder! Bitte was? erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • So schaffst Du in wenigen Schritten einen digitalen Arbeitsplatz
    on 27. September 2021

    Wenn Du Dein Unternehmen digitalisieren willst, um die Produktivität zu steigern, ist es unabdingbar, die Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen. Das heißt konkret: Alle Arbeitsabläufe und Informationen müssen so bereitgestellt werden, dass sie jederzeit und ungehindert darauf zugreifen können.  Dafür gibt es nur eine Lösung: Anwendungen und Daten gehören in die Cloud – also ins Der Beitrag So schaffst Du in wenigen Schritten einen digitalen Arbeitsplatz erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • Digitalisierung im Handwerk – völlig losgelöst
    on 22. September 2021

    Ich habe seit fast 30 Jahren mit Digitalisierung und Handwerk zu tun. Hört sich erstmal komisch an – ist aber so! Ok, 1993 hat man noch nicht von Digitalisierung gesprochen. Wir hatten keine Smartphones, keine Webseiten und auch keine Geschäftsmails, wie wir es heute gewohnt sind. Hört sich für Dich komisch an? War aber so Der Beitrag Digitalisierung im Handwerk – völlig losgelöst erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • Design Thinking – eine Innovationsmethode für das Handwerk
    on 13. September 2021

    Wie entstehen eigentlich wirklich gute Ideen, die sich am Markt durchsetzen? Stammen sie von einer Handvoll superkreativer Erfinder, die ein besonderes Talent haben? Bei der Masse an Innovationen und Veränderungen heutzutage wohl kaum. Bahnbrechende Ideen werden mittlerweile immer häufiger mit der Design Thinking-Methode erdacht. Eine Methode, die klassische Innovationssysteme ordentlich durchrüttelt und mit der Unternehmen Der Beitrag Design Thinking – eine Innovationsmethode für das Handwerk erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • Wer smarte Kundenerlebnisse schafft, läuft der Konkurrenz davon
    on 6. September 2021

    Räume der Kundenansprache oberste Priorität ein, wenn es um das Thema Digitalisierung in Deinem Unternehmen geht. Mit den entsprechenden digitalen Angeboten schaffst Du nachhaltige Kundenerlebnisse, die auf Deine Wettbewerbsfähigkeit einzahlen. Gehe davon aus, dass Deine bestehenden und zukünftigen Kunden mit der digitalen Welt vertraut sind und eine hohe Erwartungshaltung an virtuelle Angebote haben. Deshalb reichen Der Beitrag Wer smarte Kundenerlebnisse schafft, läuft der Konkurrenz davon erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • Schon mal über Fahrzeug-Tracking nachgedacht?
    on 30. August 2021

    Das braucht echt keiner: Der Kunde ruft im Büro an, wo der Monteur bleibt. Sie haben keine Ahnung, wo er gerade steckt, können ihn telefonisch nicht erreichen. Sein Handyakku war leer. Der letzte Auftrag ging länger. Jetzt steht er im Stau. Mal ehrlich: Ein guter Kundendienst sieht anders aus. Wer seine Fahrzeuge immer im Blick Der Beitrag Schon mal über Fahrzeug-Tracking nachgedacht? erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.