Digitaler Reifegrad-Check

Ein Gefühl dafür bekommen, wo Sie in Sachen Digitalisierung stehen

  • Format: Online-Befragung
  • Umsetzung: Website
  • Dauer: 30 Minuten
  • Titel: „Ein Gefühl dafür bekommen, wo Sie in Sachen Digitalisierung stehen“
  • Preis: für Handwerksunternehmen kostenlos

Ein Gefühl dafür bekommen, wo Sie in Sachen Digitalisierung stehen

Was geht Ihnen eigentlich durch den Kopf, wenn Sie sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen? Unseres Erachtens geht es doch in erster Linie darum, Ihre bestehenden bzw. gewachsenen Kompetenzen mit den neuen Möglichkeiten, Werten und Erfolgsmodellen der „digitalen Welt“ zu verbinden.

Wir möchten Sie deshalb gerne dazu inspirieren, diesen digitalen Reifegrad-Check durchzuführen. Er gibt Ihnen die Möglichkeit, ein „Gefühl“ dafür zu entwickeln, wo Sie in Sachen Digitalisierung gerade stehen. Das Wissen um den eigenen digitalen Reifegrad ist die Basis für das Gelingen der Digitalisierung. Unser Reifegrad-Check ist exakt auf die digitalen Anforderungen des Handwerks zugeschnitten. Der Check richtet sich ausschließlich an Verantwortliche aus zukunftsoffenen Handwerksunternehmen, die ihre eigene Digitalisierung ernst nehmen.

Als Anwender dieses Checks stehen Sie möglicherweise vor der Herausforderung, sich mit Themen und Sachverhalten auseinanderzusetzen, die neu für Sie sind. Um so mehr kommt es darauf an, dass Sie sich Zeit nehmen, um die 30 Fragen und Thesen zu beantworten bzw. zu bewerten.

Der hohe Nutzwert dieses Checks basiert auf folgenden Aspekten:

  1. Der Check baut auf den 5 zentralen Handlungsfeldern der Digitalisierung (Produktivität, Arbeitskultur, Kunden, Strategie, Geschäftsmodell) auf.
  2. Jedes Handlungsfeld beinhaltet sechs Fragen und/oder Thesen.
  3. Die Fragen/Thesen sind mit vertiefenden Erläuterungstexten hinterlegt. So bekommen Sie bereits während der Durchführung des Checks wertvolles Hintergrundwissen vermittelt.
  4. Auch die Antwortmöglichkeiten sind in weiten Teilen thematisch verdichtet. Damit erhalten Sie einen größeren Interpretationsspielraum, der sich in Ihren Ergebnissen widerspiegeln wird.
  5. Die Handlungsfelder werden einzeln bewertet. So erkennen Sie auf den ersten Blick, welche(s) Handlungsfeld(er) von Ihnen prioritär angegangen werden bzw. konsequent weiterentwickelt werden sollte(n).

Wir haben sehr genau darauf geachtet, dass Sie für die Durchführung des Checks weder ein Informatikstudium noch ein IT-Wörterbuch benötigen.

Die Teilnahme am Reifegrad-Check ist für Handwerksbetriebe kostenlos. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und noch mehr neue Erkenntnisse.